Samstag, 18. August 2012

Challenge #76: Weihnachten / Christmas in Summer

Danke vielmals für die wundervollen Inspirationen von Euch bei der letzten Challenge bei CUYL
Unser neues Thema beschäftigt sich mit Weihnachten im Sommer, schaut doch selbst, welche Werke unser DT gewerkelt hat... und gewinnt einen Gutschein im Wert von 15€ von scrapbookheaven.

Thanks so much for all your lovely inspiration in the last Challenge bei CUYL.
Our new theme is Christmas in Summer and win a great 15€ voucher from scrapbookheaven


Letzten Winter kaufte ich diese Servietten. Ich wollte diese unbedingt für ein Projekt verwenden und so entschied ich mich diese für Weihnachten im Sommer zu benutzen.


 Tutorial


Falls jemand Lust und Spass hat dies auszuprobieren, habe ich Euch eine kleine Anleitung dazu gebastelt und hoffe, es gefällt Euch und Ihr habt Spass daran (freue mich über jeden lieben Kommentar)...


 Ich habe mich für das niedliche Design entschieden, kenne die Firma leider nicht mehr...

 
und schneide das Motiv aus. Achtung, das Papier ist dünn!

 
Die Serviette hat mehrere Layer, ich nehme das oberste vorsichtig ab...

 
Anschliessend  nehme ich eine Kerze meiner Wahl und das Motiv....

 
Bringe das Motiv nach meinem Geschmack auf der Kerze auf.


Nun kommt noch eine Lage Backpapier um die Kerze... 
und zum Schluss benötigt man Wärme (Heisluftfön). 
 











 
 
 
 
 
 
 
Damit erwämrt man die obere Schicht des Wachses und die Serviette wird gut aufgenomme. Auf dem Backpapier sieht man nun die Farben deutlicher. Gehe mit dem Heisluftföhn nicht zu nah an die Kerze, sonst schmilzt zuviel Wachs, was ein paar Schönheitsflecken entstehen lassen kann.

Anschliessend entferne man das Backpapier und hat eine bedruckte Kerze. Diese kann man belassen oder nach Lust und Laune verschönern.


Viel Spass beim Ausprobieren :O)

Ganz liebe Grüsse Ute

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kerze. Eigentlich viel zu schade, um sie anzuzünden.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das habe ich auch letztes Jahr an Weihnachten gemacht, mit einem Stempelmotiv. Vielleicht kannst Du Dich daran erinnern Ich finde diese Kerzen ganz toll, besonders zum Verschenken und mache immer eine Serie an Weihnachten. Deine ist auch sehr schön geworden.
    Hoffe es geht Dir gut!
    LG
    Francine

    AntwortenLöschen
  3. Die Kerze ist ja zauberhaft!! Einfach wunderschön!!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz entzückendes Motiv hast du gewählt (könnte von N.Snellen sein),
    deine Kerze sieht damit wirklich zum abbrennen zu schade aus !!!
    LG hellerlittle
    PS: Ja, die Oma ist auch ein Magnoliamotiv ich glaube aus 2009 oder 2010

    AntwortenLöschen
  5. Hi Ute, supertolle Kerze und vielen lieben Dank für Deine tolle Anleitung. Muss ich unbedingt auch mal probieren und hoffe, dass es dann ein bisschen so toll aussieht wie bei Dir.
    Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen